Startseite
Die Band Hochzeitsband Galerie Repertoire Demo Technik Musikanfrage Termine Kontakt Referenzen der Band Gästebuch

Weitere Hinweise der Band

Gut zu wissen....

  • ...Sie uns die Räumlichkeiten 2-3 Stunden (je nach Beschallungsaufbau) vor Auftrittbeginn für den Aufbau der Anlage zugänglich machen sollten.
  • ...wir eine Fläche von 5 x 2 Metern als Duo, und 6 x 2 Meter als Trio inklusive Tontechnik & Lichtanlage benötigen.
  • ...ein Stromanschluss von 220 V~ / 16 A völlig ausreichend ist. (ausgenommen bei großer Beleuchtungsanlage 380V~ 16 Ampere)
  • ...Sie unsere Anlage zum abspielen von CD`s für diverse Vorführungen nutzen können.
  • ...wir immer ein Funk Mikrofon für Ihre Ansagen und Vorträge bereit halten.
  • ...wir für Sie, wenn Sie es wünschen, Spiele organisieren und durchführen.
  • ...wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.
  • ...wir unsere Aufgabe darin sehen, Sie und Ihre Gäste musikalisch zu unterhalten ohne aufdringlich zu sein und einen Beitrag zu leisten, Ihnen einen unvergesslichen Abend zu bieten.

Tipps am Rande

  • Sollten Sie ein Mikrofon für Ihre Ansprachen oder selbst durchgeführte Spiele benutzen, dann halten Sie es bitte ganz nah an Ihren Mund. Am besten so nah, als hätten Sie einen so großen Hunger das Sie am liebsten reinbeißen würden. Dies hat nicht nur den großen Vorteil das Ihre Stimme klar und deutlich übertragen wird, sondern auch, dass es nicht zu unerwünschten Nebengeräuschen wie z.B. Quietschen (Rückkopplungen) kommt.
  • Planen Sie eine Veranstaltung mit Sitzordnung? dann achten Sie bitte darauf, dass Sie nicht Ihren älteren Gästen den lautesten Platz, nah an der Musik zuweisen.
  • Wenn Sie eigenes Tonmaterial (CD) für Spiele oder Vorführungen nutzen möchten, achten Sie bitte auf eine gute Aufnahmequalität. Ein CD-Player bzw. Verstärker kann nur soviel wiedergeben wie es die Aufnahme hergibt.
  • Und wo hat die Band Ihren Platz ? Die nachfolgenden Beispiele sollen Aufschluss darüber bringen, welche Platzierungen optimal und welche weniger gut geeignet sind. Wir möchten darauf hinweisen, das es sich hierbei nur um Anregungen handelt. Uns ist bewusst, das oftmals die Räumlichkeiten nur wenig Spielraum für eine optimale Aufteilung zu lassen.

Raumgestaltungen

Optimaler Platz für die Band Bühnenaufteilung beim Event Ungünstiger Aufteilung für die Tanzband
Die optimale Aufteilung eines Raumes. Die Band hat ständigen Blickkontakt mit dem Publikum. Sehr gute Klangeigenschaften bis hin in die hintersten Reihen des Raumes, durch optimale Platzierungsmöglichkeiten der Lautsprecher. Eine noch ausreichende Raumaufteilung, bietet diese Variante. Da die Lautsprecher zur Tanzfläche ausgerichtet sind, ist die Beschallung in diesem Bereich optimal. Jedoch hat man im Bereich des seitlich sitzenden Publikums oftmals die Empfindung einer stark Bassbetonten Musik. Diese Klanglichen Einbußen lassen sich nur durch zusätzliche Lautsprecher korrigieren. Der ständig gewünschte Blickkontakt mit dem gesamten Publikum nicht möglich. Diese sehr ungünstige Aufteilung bietet die folgende Variante. Der Blickkontakt zum Publikum ist zwar gegeben,jedoch sehr eingeschränkt zur Tanzfläche. Zudem würde die Musik zu Laut beim Publikum und zu leise auf der Tanzfläche wirken.